perfekt

Naturidentische Wirkung und hohe Bioverträglichkeit.

Vollkeramik wirkt wie ein natürliche Zahn. Verantwortlich dafür ist hauptsächlich – im Falle einer Krone – das Fehlen eines Metallgerüstes. Im Zusammenhang der Vollkeramik wird auch oft vom „Veneer“ („Furnier“) gesprochen. Das ist eine hauchdünne Schicht, die als lichtdurchlässige Keramikschale mit Spezialkleber auf die Zahnoberfläche - vor allem von Frontzähnen - aufgebracht wird. Mit den vollkeramischen Veneers erhalten die sichtbaren Oberflächen der Zähne ein optimiertes Aussehen, und auch die Zahnfarbe wird bei diesem Verfahren individuell korrigiert.

Vollkeramische Zahnmassen sind in ihrer sichtbaren Wirkung nahezu naturidentisch und außerdem als rein keramisches Material äusserst bioverträglich.
Hier finden Sie eine Liste mit Links zu weiterführenden Informationen.